The Wall House - Singapore | Roda

Singapore

The Wall House - Singapore

Projekte: Farm
Foto: Bryan Van Der Beek & Edward Hendricks

Outdoor Sessel mit einem minimalen Design, Stahlgestell und Sitzfläche aus Schnüren. Sofas mit klaren und zeitgenössischen Linien, die von den RODA Designern entworfen wurden. Damit bereichert unser Outdoor Einrichtungsvorschlag das Wall House, das von Farm Studio in Zusammenarbeit mit KD Architects entworfen wurde, ein Einfamilienhaus aus zwei Baukörpern, die sich äußerlich ähneln, jedoch voneinander unabhängig sind, und vereinen, um ein kohärentes Ganzes zu bilden. Das, was die beiden Volumen vereint, ist der große Hof in der Mitte des Eingangs, der in einer Geometrie von Bodenbelägen und Wänden aus Granit zum Ausdruck gelangt, ein Oculus mit einer organischen Form und sechs gekrümmten Bäumen. Der Einsatz von Holz und Granit erfolgt in beiden Häusern, mit großen Verglasungen, durch die das Innere mit dem Sonnenlicht überflutet wird. Die HARP Outdoor Stühle und -Sessel , nach einem Entwurf von Rodolfo Dordoni, wurden sowohl für die Einrichtung der Außenterrassen als auch für die internen Bereiche der beiden Wohnungen verwendet. Dank des minimalen Designs, das sich durch ein Edelstahlgestell mit Polyesterverschnürung auszeichnet, integriert sich die HARP Kollektion harmonisch und elegant mit dem Projekt von Wall House.

back